• Die Sache mit dem Genuß

    Eigentlich bin ich ein kleiner Genußmensch. Früher habe ich mit Leidenschaft und dem größten Lächeln auf dem Gesicht eine Tafel Schokolade oder einen großen Teller Spaghetti gefuttert. In meiner Grundkonstitution – im ayurveda pakriti – genannt, ist eben auch Kapha beinhaltet. Kapha Personen lieben den Genuss und die Ruhe. Den kapha Anteil habe ich auf meinem Weg aber irgendwo verloren. Mein Genuß wurde in den letzten Jahren schlicht von Angst überlagert. Kennst du das? Es steht eine Essenseinladung, ein Feiertag oder ein Restaurantbesuch an. Bereits Tage, oder bei mir eher Wochen, überlegst du wie du das bewerkstelligen sollst. Du googelst Rezepte, die für dich verträglich sind, suchst online nach der…

  • Damit du trotz Histamin den Sommer genießen kannst

    Geht es dir auch so? Die Temperaturen steigen und du merkst: deine Reaktionen werden stärker, du bist schwächer und ausgelaugter als ohnehin? Mir ging das die letzten Jahre so und obwohl ich mich soooooo viel besser fühle, merke ich – Jelena pass auf dein Pitta auf! Was nämlich ayurveda bedeutet, ist die Intoleranz zu erkennen und zu wissen wie man gegensteuert.   Histaminintoleranz, so hat mir mein ayurveda Arzt erklärt, rührt von einem erhöhten Pitta her. Pitta ist die Bioenergie des Feuers, sie steht für Transformation und taucht bei allen Umwandlungsprozessen im Körper auf. Pitta ist heiß, durchdringend, leicht und subtil. Laut ayurveda herrschen in den Jahreszeiten unterschiedliche Doshas, Bioenergien,…

  • Prajnaparadha – der falsche Gebrauch des Geistes

    Der Ayurveda geht davon aus, dass Krankheiten mitunter dadurch entstehen, dass wir unseren Geist falsch gebrauchen. Wie kein anderes medizinisches System, das ich kenne setzt der Ayurveda auf die ganzheitliche Betrachtung zwischen Körper und Geist. Meiner Meinung nach ist das das größte Manko der Schuldmedizin. Ich habe im letzten Jahr unheimlich viel über mich und die tieferliegenden Gründe meiner Histaminintoleranz gelernt. Ich denke, dass der Körper uns mit seiner Abwehr gegen bestimmte Lebensmittel etwas sagen möchte. Hast du dir darüber schon einmal Gedanken gemacht? Darüber, warum du über Jahre Unmengen von Tomaten, Brot, Eier und – ja – auch Junkfood essen konntest? Was hat sich verschoben? Gab es ein bestimmtest…

  • Intuitives Essen und ayurveda

    Intuitiv Essen scheint der neueste Trend zu sein. Ist dir das auch schon aufgefallen? Ich geb zu, ich neige dazu trends mitzumachen und hab “intuitiv Abnehmen” (wobei der Name weder Programm noch mein Ansinnen ist) gelesen. Ein Teil des intuiven Essens ist es sich zu überlegen, welche Nahrungsmittel wir uns verbieten. An der Frage hätte ich recht lange zu “knabbern”. Durch die Histaminintoleranz hab ich meinen Speiseplan doch immens eingeschränkt. War das ein Verbot??? Jahrelang gab es für mich keine Nudeln, kein Brot, keine Schokolade. Drum habe ich mal ein Stückchen von diesen Lebensmitteln probiert und hey: das schmeckt gar nicht mehr und zwar weil mein Körper mir sagt, dass…