Yoga

Yoga – Eine Liebeserklärung

Yoga ist meine Liebe, meine Leidenschaft, mein Master.

Warum? Weil es die Kraft hat, mir einen Spiegel vorzuhalten, mir den Mut gibt meine Unzulänglichkeiten anzusehen und sie anzugehen. Weil es mich zu einem besseren Menschen macht. Weil es mir den Mut schenkt, den ich so dringend brauche. Weil es mich in meinen Körper bringt und mich ihn spüren lässt. Weil alles eins ist: mein Körper, mein Atem, meine Gedanken, die dann zum ersten Mal Ruhe finden. Weil es mein Ruhepol ist. Weil diese paar Zentimeter Matte nicht über mich, mein Leben und meine Art zu leben urteilen. Gleichzeitig gibt es kein entrinnen. Yoga lässt mich nicht entkommen – nein, das ist nicht immer leicht. Aber es ist es wert. Denn ich bin nicht mehr die alte Jelena – weder physisch noch psychisch. Durch die Praxis und meine Erfahrungen mit Histaminintoleranz und Ayurveda habe ich mich verändert, habe einen neuen Weg eingeschlagen. Ohne Yoga hätte ich diesen nie gewagt zu gehen. Ich kann nicht mehr zurück – und ich will auch nicht.

Yoga hat für immer einen Platz in meinem Herzen ❤️
Atha yoga anushasanam

4 Kommentare

  • Astrid

    Hallo Jelena,
    Ich bin total begeistert von Deinem Blog und hätte einige Fragen an Dich! Wäre es möglich, dass Du Kontakt zu mir aufnimmst? Vielen lieben Dank!

    • Jelena Treutlein

      Liebe Astrid, herzlichen Dank für Deine Nachricht. Wie kann ich dir helfen? Welche Fragen hast du?

      Liebe Grüße 🙏

  • Andreas

    Hallo Jelena auch ich habe wie es aussieht Hisamin Intoleranz obwohl mei DAO Wert in ordungn ist. Trotzdem reagiere ich auf diverse Lebensmittel. Kannst du mir schreiben ob es dir mit Ayuverda in Bezug zu deiner Intoleranz besser geht?

    Glg andi
    Ps. ich glaube ich gönne mir auch eine Kur in Sri Lanka

    • Jelena Treutlein

      Lieber Andreas,

      schade, dass dich die Intoleranz auch erwischt hat. Lass dich nicht unterkriegen!
      Ja, ayurveda ist meine Heilung – oder zumindest bringt er mich ins Gleichgewicht. Schreib mir gerne welche Themen dich interessieren. Gönn die Sri Lanka!!! Die Kur ist das Beste was man für sich tun kann.

      Alles Liebe, Jelena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.